Adolf Mass

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Adolf Mass (* 25. April 1910; † 28. Juli 1975 in Goßmannsdorf) war Geistlicher und Pfarrer der Gemeinde St. Johannes Baptist im Ochsenfurter Stadtteil Goßmannsdorf.

Geistliche Laufbahn

Seelsorger in Goßmannsdorf

1951 wechselte er als Ortsgeistlicher nach St. Johannes Baptist (Goßmannsdorf) und verblieb in diesem Amt bis zu seinem Ableben.

Letzte Ruhestätte

Seine letzte Ruhe fand er im Priestergrab auf dem Friedhof Goßmannsdorf.

Siehe auch

Weblinks

  • Grabinschrift
  • Direktorium der Diözese Würzburg, Gesamtausgabe 2020/2021, S. 140