Villa Kunterbunt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Villa Kunterbunt ist eine Sozialeinrichtung im Stadtbezirk Grombühl.

Zielsetzung und Aufgabe[Bearbeiten]

Die Villa Kunterbunt dient einerseits als Aufenthalts- und Übernachtungsmöglichkeit für Eltern und Geschwister von schwerstkranken Kindern, die auf einer der Würzburger Intensivstationen im Universitätsklinikum Würzburg über einen längeren Zeitraum betreut werden müssen. Andererseits bietet die Villa Kunterbunt Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen aus dem Gesundheitsbereich die Möglichkeit sich regelmäßig zu treffen und kleinere Veranstaltungen durchzuführen.

Organisation[Bearbeiten]

Die Belegung, Vergabe von Schlüsseln und Bettwäsche übernimmt die Intensivstation der Universitäts-Kinderklinik. Koordinierende Aufgaben wie Begleitung der Ehrenamtlichen, Belegung des Gruppentreffs, Öffentlichkeitsarbeit und Abwicklung der Finanzen übernimmt das Aktivbüro der Stadt Würzburg.

Adresse[Bearbeiten]

Villa Kunterbunt
Reiserstraße 5-7
97080 Würzburg

ÖPNV[Bearbeiten]

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Uni-Klinikum Bereich D


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]