Thüngersheimer Ravensburg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bezeichnung Ravensburg steht im Weinbau primär für eine Großlage im Bereich Erlabrunn, Güntersleben, Oberleinach, Margetshöchheim, Thüngersheim und Veitshöchheim

Einzellagen[Bearbeiten]

Die Großlage umfasst wiederum die Einzellagen:

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist die Ruine Ravensburg hoch über Thüngersheim.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Regierung von Unterfranken (Hrsg.),Wo unser Wein wächst - Informationen über die Weinbergsrolle, Stand: 01.03.2006

Quellen[Bearbeiten]