SPD

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SPD Würzburg

Informationen über die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) in Stadt und Landkreis Würzburg sowie im Bezirk Unterfranken:

WürzburgSPD[Bearbeiten]

Vorsitzender[Bearbeiten]

Vorsitzender der WürzburgSPD ist Muchtar Al Ghusain.

Abgeordnete[Bearbeiten]

Würzburger Abgeordnete im Bayerischen Landtag sind Georg Rosenthal und Volkmar Halbleib, im Bundestag Bernd Rützel. Ins Europaparlament wurde Kerstin Westphal gewählt.

Ortsvereine[Bearbeiten]

Das Stadtgebiet Würzburg bildet einen Unterbezirk der SPD. Die WürzburgSPD gliedert sich wiederum in zehn Ortsverbände, die in folgenden Stadtbezirken angesiedelt sind: Würzburg Mitte (Altstadt und Grombühl), Dürrbachtal, Frauenland, Heidingsfeld, Heuchelhof, Lengfeld-Lindleinsmühle, Sanderau, Versbach, Zellerau.

Arbeitsgemeinschaften[Bearbeiten]

  • Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)
  • Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF)
  • Arbeitsgemeinschaft 60 plus
  • Jungsozialisten (Jusos)
  • Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB)
  • Arbeitskreis Lesben und Schwule in der SPD (AK Schwusos)

Kontakt[Bearbeiten]

Geschäftsstelle der WürzburgSPD
Semmelstraße 46 R
97070 Würzburg
Telefon: 0931 - 51812
Geschäftsstellenleiterin: Jutta Henzler
E-Mail: jutta.henzler@spd.de
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 10.00 bis 15.00 Uhr, Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr

Weblinks[Bearbeiten]

SPD-Stadtratsfraktion[Bearbeiten]

SPD-Stadtratsfraktion

Die gewählten Stadträte der SPD bilden eine eigene Fraktion. Im aktuellen Stadtrat sind zehn Vertreter der SPD. Außerdem stellt die SPD als Bürgermeisterin (Marion Schäfer-Blake).

Kontakt[Bearbeiten]

SPD-Stadtratsfraktion Würzburg
Rathaus, Zimmer 2
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Telefon: 0931 - 37-3607 bzw. 0931 - 37-3653
E-Mail kontakt@spd-fraktion-wuerzburg.de
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Weblinks[Bearbeiten]

LandkreisSPD[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

UnterfrankenSPD[Bearbeiten]

Die SPD in Unterfranken bildet einen Bezirk innerhalb der BayernSPD.

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Loew, Werner (Hrsg.): Würzburger Sozialdemokraten: vom Arbeiterverein zur Sozialdemokratischen Volkspartei 1868 -1978. Stürtz, Würzburg 1978 (Stadtbücherei Würzburg: Dek 3 Wür)