Mittelschule Veitshöchheim

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
MSV Logo.jpg

Die Mittelschule Veitshöchheim ist eine Mittelschule in der Gemeinde Veitshöchheim.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Mittelschule Veitshöchheim ist Teil des Schulzentrums "Am Speckert". Mit dem Schuljahr 2000/2001 wurde an der Hauptschule der M-Zweig eingeführt. Es kann nicht nur der Qualifizierende Hauptschulabschluss erworben werden, sondern im M-Zweig auch die Mittlere Reife. Deshalb wurde ein Erweiterungsbau benötigt, der am 15. November 2003 offiziell eröffnet wurde. In ihm befinden sich neben Werk-, Zeichen- und Musiksaal und der Schulküche auch neue Klassenräume. Die aufgewendete Bausumme betrug ca. 3 Mio. Euro.

Schulsprengel[Bearbeiten]

Als Verbandsschule wird die Mittelschule von Schülerinnen und Schülern aus Veitshöchheim, Thüngersheim und Güntersleben besucht. Der M-Zweig wird auch vonr Schülern aus Leinach, Margetshöchheim und Zell am Main frequentiert.

Kontakt[Bearbeiten]

Mittelschule Veitshöchheim
Günterslebener Str. 41
97209 Veitshöchheim
Telefon: 0931-452326-0

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …