Käsesalat Dürrbachtal

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Käsesalat Dürrbachtal wird eine lokale Käsespezialität aus dem Stadtbezirk Dürrbachtal bezeichnet. Diese ist nicht zu verwechseln mit dem Dürrbacher Kaviar.

Inhalt und Zubereitung[Bearbeiten]

Schnittkäse (z.B. Butterkäse, Frankendammer etc.) in kleine dünne Streifen schneiden, rote Paprika sehr klein würfeln und Frühlingszwiebeln fein zerkleinern. Diese Zutaten dann mit Mais (mit Sud!) und viel Majonaise vermengen. Nach Belieben frische Kräuter aus dem Garten unterheben.

Passendes Getränk[Bearbeiten]

Zum Käsesalat wird Frankenwein gereicht.

Verkauf[Bearbeiten]

Der Käsesalat Dürrbachtal wurde und wird teilweise von örtlichen Winzern zubereitet. Es gibt die Spezialität auch in 200 Gramm-Schälchen an der Frischetheke in Würzburger Edeka-Märkten.

Siehe auch[Bearbeiten]