Hof Bischofsheim

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hof Bischofsheim (auch: Hof zum Großen Bären) war ein Anwesen in der Würzburger Altstadt.

Lage[Bearbeiten]

Der Hof Bischofsheim lag in der heutigen Adresse Neubaustraße 40.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Hof war im 14. und 15. Jahrhundert Lehen des Benediktinerkloster St. Stephan. Am Gebäude war das Wappen der Familie von Münster angebracht. 1855 kam es in den Besitz der evangelischen Pfründeanstalt. Im Hause war ferner die evangelische Kinderbewahranstalt untergebracht.

Heutige Nutzung[Bearbeiten]

Heute befindet sich an gleicher Stelle die Philipp-Melanchton-Schule des Diakonischen Werkes.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Ehemaliger Standort
Die Karte wird geladen …