Freunde der Würzburger Residenz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Verein Freunde der Würzburger Residenz wurde am 20. November 1990 von 49 Bürgern gegründet.

Verein[Bearbeiten]

Ziel des Vereins ist die Wiederherstellung bzw. Erhaltung des unverfälschten Zustandes der Residenz. Der Verein hat ca. 280 Mitglieder (Stand 2012) und ist als gemeinnützig anerkannt. Insbesondere im Zuge der Planungen für die Straßenbahnlinie 6 meldete der Verein sich mit Bedenken bezüglich der Erhaltung des Weltkulturerbe-Status der Residenz zu Wort. [1]

Kontakt[Bearbeiten]

Freunde der Würzburger Residenz e.V.
c/o Martin-von-Wagner-Museum
Residenzplatz 2a
97070 Würzburg
E-Mail: info@freunde-residenz.de

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Main-Post: „Kritik an Straßenbahn vor Residenz“ (3. Mai 2009)