Fledermaus-Führung

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aktuell in Arbeit

Dieser Artikel oder Abschnitt wird zur Zeit von einem Autor bearbeitet. Der Inhalt kann sich also demnächst in stärkerem Maße ändern. Solltest du etwas bearbeiten wollen, kann es zu Bearbeitungskonflikten kommen. Es wird daher empfohlen Änderungen erst vorzunehmen, wenn dieser Hinweis entfernt wurde.

Bei den abendlichen Fledermaus-Führungen mit Diplom-Biologin Caroline Holch können im Ringpark Fledermäuse bei der Jagd beobachtet werden. Ein Spezialgerät lässt die Rufe der Tiere hörbar werden. Dazu gibt es zahlreiche Informationen über die Flugtiere. Beispielsweise über ihren Körperbau, das Jagdverhalten, ihre verschiedenen Quartiere im Jahreslauf etc. Zur Zeit der Abenddämmerung können mit etwas Glück alle drei im Ringpark ansässigen Fledermausarten im Flug beobachtet werden: der Große Abendsegler, die Breitflügelfledermaus und die Zwergfledermaus.

Informationen[Bearbeiten]

Die einstündigen Führungen finden im Sommerhalbjahr (ab Mitte April) an verschiedenen Wochentagen statt. Der zeitliche Beginn wechselt jahreszeitlich im Bereich 20.00 bis 21.15 Uhr. Treffpunkt ist die große Treppe vor dem Universitätsgebäude Sanderring 2. Bei Regen entfällt die Führung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zielgruppe sind sowohl Kinder wie Erwachsene. Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene. Es können auch Gruppenführungen gebucht werden.

Termine 2016[Bearbeiten]

  • Dienstag, 16. August 2016, 20.30 Uhr
  • Mittwoch, 17. August 2106, 20.30 Uhr
  • Dienstag, 23. August 2016, 20.15 Uhr
  • Mittwoch, 24. August 2016, 20.15 Uhr
  • Dienstag, 6. September 2016, 19.45 Uhr
  • Mittwoch, 7. September 2016, 19.45 Uhrveraltet

Weblinks[Bearbeiten]