Eichamt Würzburg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eichamt Würzburg

Das Eichamt Würzburg ist eine Behörde der Bayerischen Landesanstalt für Maße und Gewichte der bayerischen Eich- und Beschussverwaltung.

Geschichte der Eich- und Beschussämter in Bayern[Bearbeiten]

Als technische Behörde ist es das Ziel, richtige Messungen in dem vom Gesetzgeber bestimmten und im öffentlichen Interesse liegenden Anwendungsbereich von Messgeräten zu sichern (geschäftlicher und amtlicher Verkehr). Damit werden Belange des Gesundheits-, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie der Schutz des Wettbewerbs erfüllt.

Die Bayerische Eich- und Beschussverwaltung erfüllt die Anforderungen der für Prüf- und Kalibrierlaboratorien relevanten europäischen Norm DIN EN ISO/IEC 17025.

Unterstützt wird sie dabei von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig, die zum Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gehört.

Der Freistaat Bayern betreibt insgesamt zwei Beschußämter und sieben Eichämter.

Das zuständige Beschussamt für Stadt und Landkreis Würzburg ist Mellrichstadt.

Das Eichamt Würzburg ist für den gesamten Regierungsbezirk Unterfranken und den mittelfränkischen Landkreis Neustadt/Bad Windsheim zuständig.

Aufgaben der bayerischen Eichämter[Bearbeiten]

Die Hauptaufgabe ist die Prüfung und das Überwachen von:

  • Fertigpackungen und Schankgefäße
  • Messgeräte im Handel (Waagen, Gewichte, Längenmaße und Volumenmaße)
  • Messgeräte für Massengüter (automatische Waagen, Grobwaagen, Straßenfahrzeugwaagen, Betonmischanlagen)
  • Messgeräte für Flüssigkeiten (Straßenzapfsäulen, Mineralöltankwagen, Milchsammelwagen)
  • Messgeräte für Erdgas (Zustands- und Dichtemengenumwerter)
  • Abgasmessgeräte
  • Taxameter
  • Wegstreckenzähler
  • Geschwindigkeitsmessgeräte

Besondere Zusatzaufgaben des Eichamtes Würzburg[Bearbeiten]

  • Hochtankvermessung
  • Wirkdruckgaszähler
  • Augentonometer
  • Überdruckmeßgeräte
  • Getreideprober und Feuchtemessgeräte des Getreidehandels und der Verarbeiter

Anschrift[Bearbeiten]

Eichamt Würzburg
Rottendorfer Straße 7
97072 Würzburg
Telefon: 0931 - 99132-0
Telefax: 0931 - 99132-103
E-Mail: ea-wue.poststelle@lmg.bayern.de

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Annastraße


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]