Diskussion:Franken-Wiki

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konstruktives: „Einzelnachweise und Anmerkungen“[Bearbeiten]

Daniel27, es heißt „Einzelnachweise und Anmerkungen“. Einzelnachweise werden auch Quellen genannt. Quellenangaben sind in einem guten Artikel unerläßlich. Hier ist ergänzend aus der Quelle noch kurz der historische Hintergrund des Entstehens der NZ skizziert. Immerhin ist das Franken-Wiki ein Produkt der NZ.

Das andere sind „Anmerkungen“, in denen durchaus auch eine Meinung vertreten werden kann, sofern sie mit Namensnennung als Kommentar kenntlich gemacht wird. Im Franken-Wiki-Artikel geht es natürlich und notwendigerweise um das Beispiel „Franken-Wiki“.

Aber ich habe nichts dagegen, die Anmerkungen betreffend Linklöschungen in der Wikipedia auf das WürzburgWiki zu ergänzen. Da das WürzburgWiki aber noch in den Anfängen steckt und insgesamt noch keine Konkurrenz für die Wikipedia darstellt, wird es vielleicht schwierig sein, Beispiele zu finden. Man bräuchte hierzu hervorragende Artikel, die es in der Wikipedia nicht gibt.

Ich könnte mir hierfür auch einen Artikel über das WürzburgWiki im Franken-Wiki vorstellen, so wie für das

Ich habe ja bisher im Franken-Wiki nur Verweise (Links) auf das WürzburgWiki gesetzt. --Manfred Riebe 21:59, 4. Mär. 2009 (UTC)

Also als Quellenangabe oder Einzelnachweis verstehe ich den NZ-Teil nicht, sondern das ist für mich auch schon eine Anmerkung, aber um die geht es mir weniger. Dass in Anmerkungen theoretisch Platz für Meinungen ist, ist wahr, aber finde ich sollten wir soetwas in Wikis unterlassen, da eine Wiki ein Gemeinschaftsprojekt ist und wenn jeder seine Meinung als Anmerkung einfügt, gibt es ein Chaos. Sonst könnte ich ja in der Anmerkung auch vermerken, warum aus Sicht der Wikipedia der Link gelöscht wurde. In einem Buch ist zugegeben in der Anmerkung durchaus Platz für eine persönliche Meinung, nur eben in einer Wiki schwer umzusetzen.
Was Sie mit Ihrem dritten Absatz meinen, versteh ich ehrlich gesagt nicht. Ich bezog mich auf einen extra Abschnitt "Franken-Wiki in der Wikipedia" und darin dann eben, dass diskutiert (?) wurde, ob Verlinkungen erlaubt seinen und dann kann man schreiben, warum gelöscht wurde und was für die Links gesprochen hätte.
Ob wir Artikel oder Links zur WürzburgWiki brauchen weiß ich nicht. Denke da sollten wir abwarten wie sie sich entwickelt, dann sehen wir weiter. --Daniel27 22:28, 4. Mär. 2009 (UTC)
Zitat Manfred Riebe: "Immerhin ist das Franken-Wiki ein Produkt der NZ." Betreieben wir hier nun Produktwerbung? Sollten wir vielleicht über den Artikel Franken-Wiki einen großen Balken mit Werbeanzeige machen?
Alles in allem finde ich, dass die Diskussion hier jede Menge Energie vom eigentlichen Ziel des Wiki-Aufbaus abzieht und damit kontraproduktiv ist. Herrn Manfred Riebe kann man meiner Meinung nach so wie so nicht überzeugen.--andy-wue 10:01, 5. Mär. 2009 (UTC)
a) Man kann jede Information im WürzburgWiki in Werbung umdeuten, z.B. auch einen Artikel über die Main-Post, auf den ich verlinkt habe. b) Damit nicht noch mehr Energie verschwendet wird, habe ich den Hauptstreitpunkt gelöscht. --Manfred Riebe 11:26, 6. Mär. 2009 (UTC)
Sicherlich ist jeder gut geschriebene Artikel bzw. Artikelabschnitt über eine Sache, Veranstaltung usw. eine Art Werbung für Selbiges. Jedoch kommt es auch auf die Art und Weise an. Und sicherlich spielen bei jedem Autor auch Sympathie/Antipathie in die Formulierung eines Artikels mit hinein. Ich denke davon kann sich keiner vollkommen freisprechen.--andy-wue 12:08, 6. Mär. 2009 (UTC)
wozu diesen Werbeartikel für die Nürnberger Zeitung und ihr sogenanntes Frankenwiki, ist doch eh nur alles Nürnberg und die schreibweise "deutsch", "denglisch". es gibt halt Fetsichisten vieler Art, jedoch ein solches Unwesen zutreiben. Ein kurzer Artikel, daß es ein Frankenwiki gibt, hätte genügt. Es wäre angebracht von den Unternehmer dieses Wiki diesen Artikel so zu minimieren das es Kein Werbeschild "NN" mehr ist--82.113.121.124 21:05, 1. Jun. 2010 (CEST)
Diese Wiki hat keine Unternehmer wie die NN beim Frankenwiki. Alles sind freiwillige Autoren. Ich bin wie schon öfter geschrieben für eine (gemäßigte) Beschneidung des Artikels. Bevor hier aber nicht genug verschiedene Stimmen zusammen kommen, möchte ich wegen eines solchen Artikels keinen Editwar oder Streit vom Zaun brechen. Das wär mir die Aufregung nicht wert. --Daniel27 22:01, 1. Jun. 2010 (CEST)
stimme Daniel da voll und ganz zu, Artikel beschneiden aber vorher weitere Meinungen abwarten.--andy-wue 18:32, 2. Jun. 2010 (CEST)
Ich finde die Problematik ähnelt dem Thema Landkreise um Würzburg herum. Wie wäre es mit einem Überblicksartikel Nachbarwikis (2x SW, franken-wiki, fuerth-wiki und was es sonst noch gibt - der Artikel sollte wenn er bestehen bleibt aber wirklich auf eine kurze Einleitung und dann evtl. Liste mit Wü-Relevanten Artikeln (aber wirklich relevant) beschränkt werden. --Bernardo 18:24, 2. Jun. 2010 (CEST)

Gut so - werde im Laufe der Woche die Seite auf "Wiki´s in und um Würzburg und Franken" umschreiben. Wäre das ok?--82.113.121.38 09:20, 3. Jun. 2010 (CEST)

Der Kram steht nun seit Monaten rum, obwohl jeder ausser einem kürzen will. Ich habe die Meinung der Mehrheit mal umgesetzt. Gruss --193.200.150.137 05:39, 24. Mär. 2011 (CET)

Umbenennung der Schlußabschnitte[Bearbeiten]

Anonymus Benutzer:93.104.83.189: Bearbeitungen des Artikels sollen eine Verbesserung bringen. Die Umbenennung der Schlußabschnitte in „Siehe auch“ und „Weblinks“ bringt keine Verbesserung. --Manfred Riebe 16:47, 28. Apr. 2009 (UTC)

Dies ist ein freies Wiki und die Einsetzer machen das nach ihrer Meinung. Es geht hier los wie im Frankenwiki. --82.113.121.38 08:51, 22. Mai 2010 (CEST)

Würzburg-Wiki?[Bearbeiten]

Ich frage mich nur, was das alles mit Würzburg zu tun hat? Und achtet mal auf die Diskussionen und Auslassungen dieses Einstellers in Franken-Wiki - dann bildet Eure eigene Meinung.Ich habe die meine--82.113.121.164 23:04, 21. Mai 2010 (CEST)

Ich habe mal die Einleitung geändert, so, dass man eine Verbindung zur Wüwiki hat. Dabei hab ich auch die Erklärung der Betreiber etwas nach hinten verschoben und die Einzelnachweise entsprechend formatiert. Ansonsten bin ich (wie weiter oben zu lesen) immernoch der Meinung, dass der gesamte Teil Lesenswerte Artikel durch einen Link auf die Kategorie:Würzburg in der Franken-wiki ersetzt werden sollte. --Daniel27 08:14, 22. Mai 2010 (CEST)
Das wäre das Beste. Würzburgwiki soll und muss ein Würzburg-wiki bleiben und wie irgendwo gesagt maximal den Landkreis noch.--82.113.121.38 08:50, 22. Mai 2010 (CEST)

Ich habe mir jetzt mal das ganze durchgelesen. Gibt es denn gar nicht die Möglichkeit solche Leute einfach zu sperren? - das wäre doch das Beste!--82.113.121.143 22:46, 31. Mai 2010 (CEST)

bitte die ganze Gülle löschen und den User sperren, Danke! Der agiert in zig Wikis (einfach mal googeln). Würde mich nicht wundern wenn der auch seine eigenen Artikel selbst wieder vandaliert nur um was zu tun zu haben und Diskussionen anzuzetteln. Nur Troll oder psychopathologisch tiefgreifender? --188.194.50.34 15:40, 18. Aug. 2011 (CEST)

Sperren, wie bei Wikipedia. Zurechtweisungen halten nicht lange vor, siehe Pluspedia, Franken-Wiki oder Fürth-Wiki. --188.174.154.241 16:50, 18. Aug. 2011 (CEST)

vielleicht schreibt der Meister ja gerade selbst, hm vielleicht bin ich ja MR... --188.194.41.41 08:49, 20. Aug. 2011 (CEST)
Seine Masche ist bekannt: nach einer Zurechtweisung gibt er eine Zeitlang Ruhe, um eine Sperre zu vermeiden. Dann kommt er wieder, macht weiter wie vorher und gibt sich als die verfolgte Unschuld. Da hilft nur eine unbefristete Sperre, dann ist Ruhe! --88.217.18.127 12:24, 20. Aug. 2011 (CEST)

Änderungen vom 31. März[Bearbeiten]

Aufgrund des umstrittenen Themas, habe ich mal die Änderungen vom 31. März überprüft und finde sie an sich sinnvoll, da die Infos in kompakterer Form wiedergegeben werden. Nur das siehe auch habe ich wieder aufgenommen, da es sonst keinen Link zu den anderen Wikis gibt. Ich bitte daher vorbeugend keine editwar anzufangen. Änderungen oder sonstiges bitte erst hier besprechen ansonsten wird ein Admin eingreifen müssen. --Daniel27 23:03, 31. Mär. 2012 (CEST)