Arbeitsgemeinschaft Grüner Kreis e.V.

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Arbeitsgemeinschaft Grüner Kreis e.V. setzt sich für die Förderung des öffentlichen und privaten Grüns in Würzburg ein. Vorsitzender ist Stadtrat Willi Dürrnagel. Die AG ist an das Gartenamt der Stadt Würzburg angebunden.

Ziele[Bearbeiten]

  • Förderung der Ortsverschönerung im Stadtgebiet Würzburg.
  • Förderung des Umweltschutzes durch die Erhaltung der schönen Kulturlandschaft und damit die Förderung der menschlichen Gesundheit.
  • Zusammenarbeit und Förderung aller Vereinigungen, die zur Gesunderhaltung breitester Bevölkerungsschichten für die Wohlfahrtswirkung des Grüns eintreten.

Blumenschmuckwettbewerb[Bearbeiten]

Jährlich führt die AG Grüner Kreis e.V. einen Blumenschmuckwettbewerb durch. Im ganzen Stadtgebiete bewerten Juroren dabei etwa 1300 Objekte. Blumenkästen mit Anregungen werden jährlich nahe der Eingngspyramide der Landesgartenschau 1990 im Luitpoldgraben aufgestellt.

Wer sich ehrenamtlich als Juror an dieser Aktion beteiligen möchte ist willkommen und wird vom Gartenamt unterstützt.

Kontakt[Bearbeiten]

Geschäftsstelle Grüner Kreis e.V.
Dieter Müller, Geschäftsführer
c/o Gartenamt der Stadt Würzburg
Robert-Bunsen-Straße 10
97076 Würzburg
E-Mail: gartenamt@stadt.wuerzburg.de

Weblinks[Bearbeiten]