28. Juni

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mai | Juni | Juli

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Ereignisse[Bearbeiten]

1914
Aus Anlass der hundertjährigen Zugehörigkeit Würzburgs zu Bayern stattet der 69jährige König Ludwig III. von Bayern der Stadt einen Besuch ab.
1920
Eine unzureichende Lebensmittelversorgung und enorme Preissteigerungen führt zu Ausschreitungen der Würzburger Bürger, dem Würzburger Blutmontag.
1966
Die tansanische Stadt Mwanza wird Partnerstadt Würzburgs.

Geboren[Bearbeiten]

1539
Adam Kahl, Verwaltungsbeamte und Autor, wird in Würzburg geboren.
1943
Klaus von Klitzing wird in Schroda geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

1813
Michael Joseph Auwera, Bildhauer und Mitglied der Auber Bildhauerfamilie Auwera, stirbt im Alter von 64 Jahren in Bad Mergentheim.
1944
Anton Josef Eckert, ein Architekt am Beginn des 20. Jahrhunderts, stirbt im Alter von 69 Jahren in Würzburg.