1922

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1902 << | 1912 | 1913 | 1914 | 1915 | 1916 | 1917 | 1918 | 1919 | 1920 | 1921 | 1922 | 1923 | 1924 | 1925 | 1926 | 1927 | 1928 | 1929 | 1930 | 1931 | 1932 | >> 1942

Ereignisse[Bearbeiten]

17. Oktober
Hans Löffler (* 22. Juni 1872 in Karlstadt; † 7. September 1955) wird zum Würzburger Oberbürgermeister ernannt.
3. Dezember
Das Missionsärztliche Institut wird durch den Salvatorianerpater Dr. Christoph Becker gegründet.
ohne konkretes Datum
Die von Hermann Zilcher erstmals 1921 abgehaltene „Würzburger Musik- und Theaterwoche“ wird nun als Mozartfest angekündigt. Seitdem ist das Fest fester Bestandteil des städtischen Kulturlebens.
Das fränkische Adelsgeschlecht Würtzburg stirbt aus.

Geboren[Bearbeiten]

8. Juni
Der Domkapellmeister Franz Fleckenstein wird in Würzburg geboren.