1882

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1862 << | 1872 | 1873 | 1874 | 1875 | 1876 | 1877 | 1878 | 1879 | 1880 | 1881 | 1882 | 1883 | 1884 | 1885 | 1886 | 1887 | 1888 | 1889 | 1890 | 1891 | 1892 | >> 1902

Ereignisse[Bearbeiten]

4. Juli
Der Jüdische Friedhof Würzburg im Stadtbezirk Lengfeld wird eröffnet.
29. Dezember
Der His­torischer Burschen­verein mit Tra­cht­en­gruppe e.V. Som­mer­hausen wird gegründet.
ohne konkretes Datum

Geboren[Bearbeiten]

19. Februar
Joseph Brennfleck, von 1951 bis 1957 Vorsitzender des Verschönerungsvereins Würzburg, wird in Würzburg geboren.
24. Juni
Der Sportwissenschaftler Carl Diem wird in Würzburg geboren. Die nach ihm benannte Sport- und Veranstaltungshalle wurde 2004 in S.Oliver-Arena umbenannt, auch wegen wachsender Kritik an seiner Rolle im Nationalsozialismus.
4. August
Alfred Richard Meyer, ein deutscher Schriftsteller, Lyriker und Verleger, wird in Schwerin geboren.
4. September
Der Schriftsteller und Dichter Leonhard Frank wird in Würzburg geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

1. April
Fanny Koenig, die Ehefrau des Druckmaschinenerfinders Friedrich Koenig, stirbt im Alter von 78 Jahren in Zell am Main.