1813

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1793 << | 1803 | 1804 | 1805 | 1806 | 1807 | 1808 | 1809 | 1810 | 1811 | 1812 | 1813 | 1814 | 1815 | 1816 | 1817 | 1818 | 1819 | 1820 | 1821 | 1822 | 1823 | >> 1833

Ereignisse[Bearbeiten]

4. Februar
Die Eibelstadter Fischerzunft wird aufgelöst.
24. Oktober
Das von General Wrede geführte bayerisch-österreichische Heer beschießt die Stadt Würzburg.

Geboren[Bearbeiten]

30. März
Friedrich von Bürklein, der spätere Architekt wird in Burk geboren.
14. Dezember
Antonia Werr, die Mitbegründerin der Gemeinschaft der Dienerinnen der hl. Kindheit Jesu zu Oberzell, wird in Würzburg geboren.
19. Januar
Ludwig Weis, Erster Bürgermeister von Würzburg, wird in Zweibrücken geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

28. Juni
Michael Joseph Auwera, Bildhauer und Mitglied der Auber Bildhauerfamilie Auwera, stirbt im Alter von 64 Jahren in Bad Mergentheim.