1798

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1778 << | 1788 | 1789 | 1790 | 1791 | 1792 | 1793 | 1794 | 1795 | 1796 | 1797 | 1798 | 1799 | 1800 | 1801 | 1802 | 1803 | 1804 | 1805 | 1806 | 1807 | 1808 | >> 1818

Ereignisse[Bearbeiten]

10. Januar
Gründung der Privatbrauerei Oechsner im Gasthof Bären in Frickenhausen.
ohne konkretes Datum
Johann Andreas Gärtner vollendet den Chorausbau an der Seminarkirche St. Michael.
Barthel von Siebold wird Professor für Physiologie an der Universität Würzburg. Ein Jahr zuvor war er bereits außerordentlicher Professor der Anatomie und theoretischen Chirurgie geworden.

Geboren[Bearbeiten]

16. Januar
Graf Moritz von Bentheim-Tecklenburg, Gründer der Blindeninstitutsstiftung, wird geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

13. Juli
Franz Auwera, Bildhauer und Mitglieder der Auber Bildhauerfamilie Auwera stirbt im Alter von 26 Jahren in München.