1347

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1327 << | 1337 | 1338 | 1339 | 1340 | 1341 | 1342 | 1343 | 1344 | 1345 | 1346 | 1347 | 1348 | 1349 | 1350 | 1351 | 1352 | 1353 | 1354 | 1355 | 1356 | 1357 | >> 1367

Ereignisse[Bearbeiten]

20. April
Schwere Pogrome gegen Juden der Stadt. Nachdem Würzburg stark von der Pest betroffen war, schrieb man den Juden die Schuld an der Krankheit zu. Sie wurden verdächtigt durch Brunnenvergiftung die unbesiegbare Seuche ausgelöst zu haben. Das Judenviertel - rund um die heutige Marienkapelle - wurde angebrannt. Der Überlieferung nach haben die Juden den Freitod ihrer Ermordung vorgezogen. Auch die Synagoge wurde zerstört.

Gestorben[Bearbeiten]

11. Oktober
Kaiser Ludwig IV. der Bayer stirbt nahe Fürstenfeldbruck.