12. Mai

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

April | Mai | Juni

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Pankratius

Ereignisse[Bearbeiten]

1182
Papst Lucius III. bestätigt dem Hochstift Würzburg die „villa, que dicitur Frickenhusen“ (Frickenhausen).
1495
Lorenz von Bibra wird vom Domkapitel einstimmig zum Würzburger Bischof ernannt.
1905
Karl Hackstetter gründet den Fränkischen Verein für Luftfahrt (FLV).
1999
Der Grundstein für den Neubau der Friedensbrücke wird gelegt.
2006
Die Schiffsanlegestelle Eibelstadt wird eingeweiht.

Geboren[Bearbeiten]

1942
Friedhelm Hofmann, seit 2004 Bischof von Würzburg, wird in Köln-Lindenthal geboren.