Reiner Hartenstein

Aus WürzburgWiki
Version vom 16. Juni 2015, 10:32 Uhr von Dörfler (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reiner Hartenstein

Reiner Hartenstein ist Mitglied im Würzburger Stadtrat - 2008 gewählt auf der Liste des Bürgerforums Würzburg.

Referent[Bearbeiten]

Reiner Hartenstein war ab 1991 berufsmäßiger Stadtrat und 15 Jahre lang Schul- und Sportreferent als Nachfolger von Heinz Michler, in den letzten drei Jahren auch Kulturreferent der Stadt Würzburg. Sein Nachfolger als Referent ist seit 2006 Muchtar Al Ghusain.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Reiner Hartenstein wurde bei der Kommunalwahl 2008 für das Bürgerforum in den Würzburger Stadtrat gewählt. Sein Mandat endetete mit der Stadtratswahl im Frühjahr 2014.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Stadtrat
Kommunalwahl 2008

Publikationen[Bearbeiten]

  • Reiner Hartenstein: Würzburgs Schulpolitik seit 1991 in: Würzburg heute, Ausgabe 81/2006.

Weblinks[Bearbeiten]